Die PBS (Pfadibewegung Schweiz) wie auch die PKB (Pfadi Kanton Bern) haben die Information herausgegeben, dass im eingeschränkten Rahmen wieder Pfadiaktivitäten durchgeführt werden können. Ab dem 6. März führt die Pfadiabteilung Falkenstein Köniz wieder Präsenzveranstaltungen durch. Dafür wurde das Schutzkonzept überarbeitet. Zentral sind vor allem folgende Punkte:

  • Alle Leitenden sowie die Teilnehmenden der Pfadistufe (Aventurin, Karuba, Phönix und Kognoi) tragen in allen Situationen eine Maske
  • Keine Aktivitäten im Pfadiheim, sondern zu 100% draussen
  • Möglichst kontaktfreie Aktivitäten planen, bei denen Abstände eingehalten werden können
  • Einhaltung gängiger Hygieneregeln

Wir freuen uns, in einem Masse wieder ein bisschen Pfadi machen zu dürfen und hoffen, dass dies auch bald wieder wie im üblichen Rahmen möglich sein wird. Bei dieser Gelegenheit: Ein grosses MERCI an unsere Leitenden, die auch in dieser ungewohnten Situation mit grossem Engagement dabei sind!

Bei Fragen und Unklarheiten dürft ihr euch jederzeit bei uns melden. Bitte Calimera/Malin Bolliger nur per e-Mail oder WhatsApp kontaktieren, da sie sich im nächsten halben Jahr im Ausland befindet.

Liebe Pfadigrüsse

Calimera, Faluna und Najena
Abteilungsleitung Pfadi Falkenstein Köniz

Mit dem neuen Jahr wird es Zeit unsere Webseite etwas zu aktualisieren. Wir haben das Backend auf den aktuellen Stand gebracht und im Zuge dessen das Erscheinungsbild etwas modernisiert. Das neue Design sollte jetzt auch auf Mobilgeräten besser dargestellt werden.

Wir haben darauf geachtet, dass möglichst alle Bereiche der alten Webseite auch in der neuen Version funktionieren. Es ist aber möglich, das hie und da noch etwas Feinschliff nötig ist. Wenn ihr also tote Links findet oder sonstige Probleme auftreten, sind wir um eine kurze Meldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! froh. Vielen Dank!

Hinweis für LeiterInnen: Ihr findet das Loginformular für Änderungen am Tageler neu unten im Fussbereich der Webseite. Alle Accounts und Passwörter sollten weiterhin funktionieren.

Liebe Pfadigrüsse vom Webteam
Fasan

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat bereits Ende November die bestehenden Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verlängert. Physische Pfadiaktivitäten finden immer noch bis auf Weiteres NICHT statt. Infos folgen, sobald wir mehr wissen.

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Jahr und hoffen natürlich den Pfadibetrieb bald wieder aufnehmen zu können.

Liebe Pfadigrüsse
Calimera, Faluna und Najena
Abteilungsleitung Pfadi Falkenstein Köniz

pulli2013

Da der Pfadibetrieb sicher noch bis am 23. November eingestellt bleibt, öffnet in dieser Zeit auch das Pfadilädeli seine Türen nicht.

Damit es die Falkenstein-Pullis, T-Shirts und Krawatten trotzdem noch unter den Weihnachtsbaum schaffen, können Falkenstein-Textilien unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellt werden und werden dann per Post verschickt.

Wichtig: Die Pfadihemmli gibt es jeweils nur am Verkaufstag im Frühling oder ganzjährig im Hajk-Shop zu kaufen!

 

Weitere Auskünfte geben wir gerne unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 


Weitere Infos zum Pfadilädeli und Pfaditenue


Wir freuen uns auf eure Bestellungen

Celia & Otavi

Aufgrund der Situation rund um das Coronavirus wurde an der Mitgliederversammlung des Vereins Bundeslager entschieden, dass das Bundeslager 2021 der Pfadibewegung Schweiz um ein Jahr in den Sommer 2022 verschoben wird. Damit will die Pfadi als verantwortungsbewusste Organisation proaktiv handeln. Das Bundeslager findet somit neu vom 23. Juli bis 6. August 2022.

Dies hat zur Folge, dass nächsten Sommer die Sommerlager (So-Las) der Pfadi Falkenstein in den Einheiten und somit im gewohnten Rahmen stattfinden werden. Zusammen mit den Leitenden haben wir daher entschieden, dass die So-Las im nächsten Jahr in den ersten beiden Schulferienwochen durchgeführt werden.

Die neuen Lagerdaten für die Sommerlager 2021 sind:

  • Wolfsstufe (Katiki, Akela, Pitry und Siorax): Montag, 5. Juli bis Sonntag, 11. Juli 2021
  • Pfadistufe (Phönix, Aventurin, Karuba, und Kognoi): Montag, 5. Juli bis Sonntag, 18. Juli 2021

Wir wünschen euch weiterhin schöne Herbstferien und freuen uns auf das nächste Pfadiquartal.

Liebe Pfadigrüsse
Faluna, Calimera und Najena

Am 29. August 2020 fand der Falkensteiner Schnuppernachmittag statt. Bei bewölktem Wetter kamen 85 Kinder Pfadiluft schnuppern - ein grosser Erfolg.

Herzlich Willkommen bei Falkenstein!

Wir hoffen, dass es euch allen gefallen hat und freuen uns auf weitere tolle Erlebnisse an den nächsten Aktivitäten! Solltest du dein Willkommenscouvert nicht mehr finden, gibt es alle darin enthaltenen Dokumente auch online zu finden. Alle Quartalsrundschreiben der verschiedenen Einheiten sind unter dem Menüpunkt "Einheiten" zu finden.

Schnuppertag2020-1 Schnuppertag2020-2  Schnuppertag2020-3
 Schnuppertag2020-4  Schnuppertag2020-5

Am Samstag, 29. August 2020 findet unser grosser Schnuppernachmittag statt. Es würde uns freuen, auch dich begrüssen zu dürfen!

- Treffpunkt: 13.45h beim Oberstufenzentrum Köniz (OZK)
- Elterninformation: 15.45h im Weiermattheim
- Gemeinsames Ende Biber- und Pfadistufe: 17.00h beim OZK
- Gemeinsames Ende Pfadistufe: 17.00h beim Weiermattheim
- Wetterfeste Kleidung nicht vergessen :-)

Flyer des Schnuppernachmittags 2020


>> Weitere Informationen

 

FlyerSchnuppernami20-august 

Wie versprochen möchten wir allen Eltern und Zuhausegebliebenen einen Einblick in die diesjährigen Sommerlager geben (Update vom 16.07.):

Stamm Phönix

Video-Berichte:

SoLa20-Phoenix1 SoLa20-Phoenix2  SoLa20-Phoenix3
SoLa20-Phoenix4 SoLa20-Phoenix5
SoLa20-Phoenix6 SoLa20-Phoenix7
SoLa20-Phoenix8 SoLa20-Phoenix9

 


Trupp Aventurin

SoLa20-Ave1 SoLa20-Ave2  SoLa20-Ave5
SoLa20-Ave3 SoLa20-Ave4
SoLa20-Aventurin6 SoLa20-Aventurin7  SoLa20-Aventurin10
SoLa20-Aventurin8 SoLa20-Ave4
SoLa20-Aventurin11 SoLa20-Aventurin12  SoLa20-Aventurin15
SoLa20-Aventurin13 SoLa20-Aventurin14

Stamm Kognoi

SoLa-Kog1 SoLa-Kog3  SoLa-Kog2
 SoLa-Kog4  SoLa-Kog5
SoLa-Kognoi6 SoLa-Kognoi7  SoLa-Kognoi8
 SoLa-Kognoi9  SoLa-Kognoi10
SoLa-Kognoi11 SoLa-Kognoi12  SoLa-Kognoi13
 SoLa-Kognoi14  SoLa-Kognoi15

Trupp Karuba

SoLa20-Karuba1 SoLa20-Karuba2  SoLa20-Karuba5
 SoLa20-Karuba3  SoLa20-Karuba4
SoLa20-Karuba6 SoLa20-Karuba7  SoLa20-Karuba10
 SoLa20-Karuba8  SoLa20-Karuba9

Meuten Akela, Katiki und Siorax

SoLa-AkKaSi2 SoLa-AkKaSi3  SoLa-AkKaSi1
 SoLa-AkKaSi4  SoLa-AkKaSi5

 


Meute Pitry

SoLa-Pit1 SoLa-Pit3  SoLa-Pit2
SoLa-Pitry4 SoLa-Pitry5

 

Wie bereits vor den Herbstferien gilt für das Durchführen der Pfadiaktivitäten auch weiterhin das Schutzkonzept der Pfadibewegung Schweiz. Nachfolgend möchten wir euch insbesondere über die folgenden wichtigen Punkte des Schutzkonzeptes informieren:

  • Teilnehmende mit Krankheitssymptomen dürfen nicht an Pfadiaktivitäten teilnehmen, stattdessen empfehlen wir die Selbstisolation in Absprache mit dem Kinder-/Hausarzt
  • Falls jemand nach dem Besuch einer Pfadiaktivität Krankheitssymptome entwickelt, ist umgehend die Abteilungsleitung (unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu informieren
  • Angehörigen einer Risikogruppe, die besonders gefährdet sind, wird von einer Teilnahme an Pfadiaktivitäten abgeraten
  • Der Entscheid zur Teilnahme an den Aktivitäten erfolgt durch die Eltern und ist freiwillig
  • Die Distanzregeln zu anderen Eltern und Leitenden beim Bringen und Abholen der Teilnehmenden sind durch die Eltern einzuhalten

Liebe Pfadigrüsse
Faluna, Calimera und Kondor

Suche

Auch im 2021...

freiwillig engagiert logo

Bezirk Bäretatze

 Logo Baeretatze

Unterstützt durch